faq_930x270.png

FAQ

Abwicklung

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu unserem Produkt.

Wie erfahre ich die Einzelheiten zur Eröffnung meines Tagesgeldkontos?

Nach der Neuanlage erhalten Sie eine Geschäftsbestätigung der DZ PRIVATBANK S.A. als PDF-Datei. Diese stellen wir Ihnen im Postfach unseres Online-Banking zur Verfügung. Die Bestätigung enthält neben dem Anlagebetrag in Fremdwährung auch das Anlagedatum sowie den Zinssatz.

Wann werden meine Aufträge ausgeführt?

Die Eröffnung Ihres STARPLAN-Kontos inklusive Währungskauf erfolgt in der Regel am Tag der Gutschrift des Anlagebetrages auf Ihrem Verrechnungskonto. Dasselbe gilt für Erhöhungen oder Zukauf einer weiteren Währung. Reduzierungen und Kündigungen werden gleichtägig bearbeitet, sofern uns Ihr Auftrag bis spätestens 11.00 Uhr erreicht. Anderenfalls verschiebt sich die Bearbeitung auf den folgenden Bankarbeitstag. Bitte beachten Sie, dass bei Währungsgeschäften zwischen dem Geschäftsabschluss und dem Ausführungstag generell ein Zeitraum von 2 Bankarbeitstagen (Valuta) liegt. Bei Feiertagen im Devisenhandel kann es zu einer abweichenden Valuta kommen.

Mit welchem Devisenkurs werden meine Geschäfte abgewickelt?

Sie erhalten den von der DZ PRIVATBANK S.A. zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses zur Verfügung gestellten Devisengeldkurs für Währungskäufe bzw. den Devisenbriefkurs für Währungsverkäufe.

Wie kann ich über mein Tagesgeldkonto verfügen?

Alle Verfügungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Anleitung STARPLAN

Wo kann ich mich über den aktuellen Stand meines Tagesgeldes informieren?

Die genaue Vorgehensweise können Sie hier nachlesen. Automatisch erhalten Sie quartalsweise eine „Konditionenübersicht" Ihrer STARPLAN-Anlage im Postfach Ihres Online-Bankings. Diese enthält für die drei zurückliegenden Monate den Zinsverlauf, die Zinsgutschriften per Monatsende sowie das aktuelle Kapital in Fremdwährung.
Online-Banking
Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum | AGB & Sonderbedingungen